Mallorca

Ungewöhnlich wenn einmal in einem Post nicht nur Superlative vorkommen. Der Trip war gut, nein sehr geht sogar aber die Sache mit dem Klettern lässt mich doch etwas nachdenklich werden.

Will nur ich nicht in gechippte Routen oder an künstlich manipulierten Griffen klettern? Eine kleine Anmerkung in einem Kletterführer würde ausreichen um die Gebietsauswahl zu erleichtern.

Wenn jeder Grund- oder Hausbesitzer sein Grundstück absperrt wie einen Hochsicherheitstrakt, gibt es schöne Landschaften und Gegenden, diese können aber von niemand anderem als dem Besitzer genützt werden. Die Stacheldrahtzaundichte in Mallorca ist wohl nicht zu übertreffen.

Is it 3 stars? No, it’s top fifty! Eine Sternebewertung der Routen bezüglich ihrer Schönheit kanalisiert immer schon die Kletterer. Augen auf und die Linie probieren, die einem am meisten anlacht, gibt es nicht mehr. Wenn dann auch nur diese 3-Sterne Routen saniert werden, verlieren alle anderen Routen noch mehr an Reiz.

Nur nicht annehmen, dass in jedem Gebiet das im Kletterführer beschrieben ist, noch geklettert werden darf – Vogelschutz im Frühling und generelle Gebietssperrungen haben uns des Öfteren überrascht. Aber, es ist und bleibt eine wunderbare Insel mit schönen Klettermöglichkeiten!

Skitourln

Auch wenn es nicht der übertrieben gute Winter ist, a paar Skitouren sind es doch auch geworden.

Wenn’s keinen Schnee gibt wird halt geklettert

Kerzengrat

Zumindest einmal im Jahr sollte man am Gosaukamm klettern und diese Tour hatte ich schon längere Zeit im Kopf. Wie das Topo schon sagt – alpines Feingefühl ist gefragt.signal-2023-09-10-142221_002 signal-2023-09-10-142221_003 signal-2023-09-10-142221_009 signal-2023-09-10-142221_010 signal-2023-09-10-142221_013 signal-2023-09-10-215608_002 signal-2023-09-10-215608_004

Sommerhighlights

Ein paar Eindrücke vom Klettern in der Schweiz und ItalienIMG_2387

IMG_2391 IMG_2400 IMG_2402 IMG_2424 IMG_2438 IMG_2441 IMG_2445(1) IMG_2453 IMG_2454 IMG_2479 IMG_2476

Klettern daheim

Nach vielen Granitrouten in der Schweiz und in Italien war erst mal wieder Klettern daheim im Kalk angesagt. Eine Route im Xeis und am nächsten Tag eine Route am Dachsteinmassiv klingt nach gutem Plan. Das Resümee daraus:

– Xeis und Dachstein liegen nicht so nah beieinander wie man immer meint

– unvorhergesehene Fuß – Wegrutscher müssen eingeplant werden

– der Wetterbericht weiß auch nicht alles

– Abstiege im Xeis sind immer seeehr lang

– Mitarbeiter des Nationalparks wollen wirklich eine Bezahlung der Parkgebühr. Außer man kann sie überzeugen, dass man Kletterer ist

 

Die Strapazen sind bereits vergessen und in Erinnerung bleiben zwei wunderschöne Klettertage mit “Fahrt ins Blaue” und “Löcherwelt”.

IMG_2622 IMG_2637 IMG_2647 IMG_2607 IMG_2611 IMG_2613 IMG_2616IMG_2620

Grundschartner Nordkante

Die Nordkante des Grundschartners spukt mir schon lange im Kopf herum. Nun hat es endlich gepasst und es ist wirklich ein unvergessliches Alpinabenteuer mit garantiertem Muskelkater danach.

20230718_10042220230718_09184220230718_081710 20230718_07273120230718_072728 IMG_20230718_094618_135 IMG_20230718_072029_568IMG_20230718_071024_131 20230718_114158 20230718_063929

Granit, Risse und Meer

Eindeutig meine Lieblingsdestination um mit Friends und Keilen zu klettern ist die Provinz Bohuslän in Schweden.

Die neu erworbenen Risskletterhandschuhe sind somit eingeweiht – zeitweise haben sie sehr geholfen, zeitweise war es wie immer und nichts klemmt und Rissklettern fühlt sich an, als ob ich noch nie zuvor geklettert wäre.

IMG_1996

IMG_2005

IMG_2008

IMG_2039

IMG_2075

IMG_2090

IMG_2105

Klettern mit Friends und Keilen

Ein weiteres Wochenende an dem die Freunde herhalten musstenIMG_1646 (1)

IMG_1654 (1)

IMG_1696

IMG_1704

 

Work, Ski, Climb, repeat

Dem bekannten Werbeslogan wurde einfach noch eine Tätigkeit hinzugefügt. Work, Ski, Climb, repeat – ungefähr in dieser Reihenfolge gestaltete sich mein Winter. Sehr viele Routen- und Boulderschraubtage in diversen Kletterhallen, Kurse in Hülle und Fülle, lässige Powdertage in den verschneiten Bergen und wunderbare Tage am Fels die ich mit Tradklettern verbrachte.

IMG_4729

Weitkar I Gosaukamm

 

IMG_4769

Scharlingrinne I Gosaukamm

 

2023-03-19 11.16.32

Hochalmspitze I Maltatal

 

2023-03-19 13.57.24

Hochalmspitze I Maltatal

 

2023-03-19 13.48.05

Hochalmspitze I Maltatal

 

IMG_1520

Klettern im Porphyr I St. Jakob

 

IMG_1511

Schattenspiel mit Freunden

 

IMG_1534

Trad I Ritten

 

IMG_1587

Desperate Pirate I Maltatal